Gesundheits
coaching

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,
sondern zuviel Zeit, die wir nicht nützen.

(Seneca)

Zu den Themen Gesundheit und Gesundbleiben beauftragen mich meine Kunden sowohl im individuellen als auch im formalen Rahmen.

Individueller Rahmen

Die Gesundheit leidet, wenn der Druck am Arbeitsplatz steigt, die Aufgaben diffus werden oder die Führungskompetenzen in der Zusammenarbeit zu wenig genutzt werden. Dann können sich bei den Menschen ganz unterschiedliche gesundheitliche körperliche, psychische oder psychosomatische Beeinträchtigungen entwickeln.
Hier ist es nicht klug, zu warten. Sondern es ist für ArbeitgeberInnen und MitarbeiterInnen besser, möglichst früh zielführende Veränderungen zu bedenken und umzusetzen. Das lehrt mich meine jahrelange Erfahrung im Reha-Management und im Betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Meine Auftraggeber nutzen meine Kompetenz, um die Gesundheit ihrer Beschäftigten so weitgehend wie möglich zu fördern und zu erhalten. Bewährte Formate dafür sind Informationsgespräche, Teamberatungen sowie die Begleitung durch Coachings.

Formaler Rahmen

Hier biete ich Unternehmen und Kostenträgern meine unabhängige Beratung im Reha-Management und BEM (Betriebliches Eingliederungsmanagement nach §167 Abs. 2 SGB IX) an. Die inhaltliche Arbeit für die Beschäftigten ist dabei in ein vereinbartes Verfahren eingebunden und folgt verlässlichen Regeln.

Wichtig: Ich erbringe keine Psychotherapie und verweise bei solchem Bedarf an die therapeutisch tätigen Kollegen.

Leider ist schwierig geworden, bei approbierten und kassenzugelassenen psychologischen Psychotherapeuten zeitnah Termine für die Probatorik und/oder für die fortlaufende Behandlung zu bekommen. Hier kann ein Gesundheitscoaching hilfreich sein, die Wartezeit sinnvoll zu gestalten oder rechtzeitig eine Änderung der Strategie einzuleiten.

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist für mich die wichtigste Leistung, die ich im HR-Bereich für die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anbieten kann. Übereinstimmend mit dem Betriebsrat verstehen wir es als unterstützendes Angebot und nicht als soziale Rechtfertigung für eine Krankheitskündigung. Frau Dr. Wallrath als unsere externe Beraterin unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die psychisch erkrankt sind oder durch ihre Lebenssituation eine schwere Zeit erleben. Im BEM-Team hat sie unser vollstes Vertrauen und hilft uns mit ihren zurückhaltenden, klugen Beiträgen, unsere Beschäftigten noch besser und sensibler zu begleiten.

Kai-Uwe O., HRM in Hamburg

Wir schätzen Frau Wallrath als externe Beraterin im BEM, weil sie mit allen Facetten der Beratung in der Arbeits- und Gesundheitspsychologie vertraut ist. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, ihren Rat auch präventiv zu suchen, damit wir rechtzeitig alle nützlichen Schritte unternehmen, um unsere Fachkräfte zu halten. Das gelingt uns, und alle Beteiligten sind mit diesem Vorgehen sehr zufrieden.

Michael K., Betriebsleiter Produktion in Harburg

Vor einigen Jahren war ich in einer schweren Krise und wusste ich nicht weiter. Da bekam ich über HR die Empfehlung für ein Gesundheitscoaching bei Frau Wallrath. Sie verstand mein Anliegen erstaunlich schnell und unterstützte mich bei den nächsten Schritten. Frau Wallrath kennt sich in den Zusammenhängen zwischen Körper und Seele gut aus und weiß auch Rat, wenn es um die Bewältigung der praktischen Belange bei Krankheit geht. Das war wichtig für mich.
Seit einiger Zeit geht es mir wieder gut, ich bin stabil. Wenn ich merke, dass mir eine Verschlechterung droht, rufe ich Frau Wallrath an und komme mit wenigen telefonischen Coachings zu einer guten Lösung. Ich mag ihre gelassene und heitere Art; sie als Kontakt zu haben, verschafft mir Sicherheit in meinem Alltag.

Kristiane M., FM Senior-Managerin in Pinneberg

Frau Wallrath ist auch für die schweren Themen gut. Als ich an Krebs erkrankte, hatte ich zusätzlich das Problem, mit der Angst und Panik meiner Umwelt umzugehen. Da trennte sich schnell die Spreu vom Weizen und ich hatte niemanden für ein unbefangenes Gespräch. Mit Frau Wallrath ging das. Die Gespräche mit ihr waren wirklich Gute Gespräche, in denen Ernst und Lachen ihren Platz hatten. Frau Wallrath motivierte und beriet mich bei schwierigen Entscheidungen. Und sie instruierte mich in Techniken, mit denen ich mich selbst stabilisieren kann. Das wende ich bis heute an.

Heiner E. aus Garstedt

Und so läuft es bei mir

Gesundheitscoaching kann der allgemeinen Beratung ähneln – oder auch ganz anders sein. Ihr finanzielles Investment bemisst sich aus meinem zeitlichen Aufwand insgesamt. Wie das konkret bei Ihnen sein wird, werden wir in den Gesprächen zu dem Auftrag gut eingrenzen.

Wie kommen wir zusammen?

Schreiben Sie mir bitte eine E-Mail, in der Sie Ihr Anliegen in Stichworten schildern und mir sagen, wie und wann ich Sie telefonisch erreichen kann. In dem Gespräch klären wir dann das weitere Vorgehen.
Auch wenn Fragen bestehen, verfahren Sie bitte so.

Einverständnis zur Datenverarbeitung

* Pflichtfelder

Dr. Jana Wallrath

Telefon
+49 (0)40 29 40 71
E-Mail
info@wallrath-hamburg.de